D.I.E. – Der Interuniversale Erdball, Inc.

Semesterarbeit von Andreas Kalinka, Florian Pfahl, Robert Meusel, Marc Kuhlmeier und Melanie Taylor

Im Rahmen des Projektkurses "Zufall als Methode" haben 5 Studierende des Fachbereichs Design der Hochschule Niederrhein eine fiktive Welt erschaffen, die der Realität einen Spiegel vorhält.

Schöne heile Medienwelt – eine künstliche Umgebung um uns herum, voller lustiger Cartooncharaktere und netter Werbefiguren, die uns fern von realen gesellschaftlichen Problemen halten. In der interaktiven Anwendung „D.I.E. – Der Interuniversale Erdball, Inc.“ werden die Figuren aus ihrem üblichen Kontext genommen und in einer neuen Welt, der "wirklichen Welt", platziert. Wenn man sie erforscht, begegnet man ständig alten Bekannten wie den Schlümpfen, Super Mario oder dem Hasen aus der Werbung für ein Instant-Kakao-Getränk, dessen Name "schneller Sex" bedeutet.

Lebendig wird diese komplett handgezeichnete Welt durch eine interaktive Animation in Flash. Via Action Script werden externe Daten aus dem Internet abgerufen, welche die dortigen Ereignisse beeinflussen.

D.I.E. Inc. karikiert auf ironische Weise die Welt, die durch die Medien um uns herum gebaut wird. Einerseits wird der Anwender hier hinein gezogen, andererseits durch direkten Realitätsbezug ständig auf den Boden der Tatsachen zurück geholt – etwa wenn via Webcam plötzlich das eigene Gesicht in den Monitoren der Überwachungszentrale erscheint. Oder wenn das Wetter in einem der 4 Länder sich nach Daten des realen Wetterdienstes richtet. Bereisen kann man den Interuniversalen Erdball unter www.die-inc.de.

Ehrensenf.de

Der interuniversale Erdball nun auch im (Web-)TV!
Am 11.11.2009 haben wir es in die Ehrensenf-Sendung geschafft. Bei Minute 4:18 beginnt das kleine Interview.

Vielen Dank und einen herzlichen Gruß an das Ehrensenfteam (Jeannine) und Julia nach Köln!



Freistil-online.de


Freistil-online.de

Am 05.11.2009 konnte man auf dem frisch eröffneten Portal für Illustration freistil-online.de einen Betrag über unsere kleine Welt lesen.

Vielen herzlichen Dank vom D.I.E. Inc. Vorstand an Judith Drews für diesen Artikel.



Freistil-online.de


ArtSchoolVets.com

Die erste Pressemeldung über D.I.E. Inc. konnte man am 12.10.2009 auf artschoolvets.com lesen.

Der Vorstand von D.I.E. Inc. bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich für diese Meldung.







Balu



ArtSchoolVets


13th Annual SXSW WEB AWARDS FINALIST